RAS AL KHAIMAH, Vereinigte Arabische Emirate–()–Die American University of Ras Al Khaimah (AURAK, amerikanische Hochschule Ras Al Khaimah) liegt unter den 103 Instituten in den VAE mit Scopus-Mitgliedschaft auf dem zwölften Platz. Insgesamt wurden von Fakultät und Wissenschaftlern der AURAK 403 Scopus-Dokumente veröffentlicht.

Scopus ist die größte Datenbank für fachlich geprüfte Literatur und besteht aus wissenschaftlichen Zeitschriften, Büchern und Konferenzveröffentlichungen. Die umfangreiche, globale Gelehrsamkeit in den Scopus-Verzeichnissen umfasst Forschung in den Bereichen Naturwissenschaften, Kunst und Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Medizin und Technologie. Ein hoher Platz bei Scopus gilt bei Vielen als einer der Top-Indikatoren für Exzellenz in der weltweiten Forschung.

Die AURAK ist eine öffentliche, gemeinnützige, unabhängige, koedukative Institution für höhere Bildung, die integrierte Bildung im nordamerikanischen Stil bietet. Sie ist vom Bildungsministerium der VAE akkreditiert und bietet insgesamt zweiundzwanzig Bachelor- und Diplomstudiengänge in einer Vielzahl von Fachrichtungen an. Im September 2017 lag die AURAK mit 249 Scopus-Veröffentlichungen unter 98 Institutionen mit Scopus-Mitgliedschaft in den VAE auf dem 24. Platz. Innerhalb des Zeitraums von einem Jahr gab es bis zum Ranking von 2018 eine Steigerung um 62 Prozent. Die AURAK kletterte auf der Wettbewerbsleiter von 103 Institutionen auf den zwölften Platz, und die Fakultät veröffentlichte 403 Scopus-Dokumente. Mit ihrer außerordentlichen Frequenz hochwertiger Veröffentlichungen nimmt die AURAK jetzt trotz verstärkter Konkurrenz auf dem Gebiet einen höheren Platz ein.

Der Provost, Professor Stephen Wilhite, konnte beobachten, dass das Engagement der Fakultät in der Forschung von grundlegender Bedeutung ist, wenn die Hochschule ihren Auftrag, die höchsten Standards von Lehre und Forschung zu erreichen, erfüllen will. „Als versierte Wissenschaftler sind die Mitglieder der Fakultät Vorbilder des aktiven Engagements ihrer Studierenden für den Fortschritt des Wissens in ihrem jeweiligen Fachgebiet.“

Der Präsident der AURAK, Professor Hassan Al Alkim, fühlt sich ermutigt durch die harte Arbeit und den Fortschritt seiner Fakultät: „Ergebnisse dieser Art untermauern unseren Anspruch, dass unsere Fakultät nicht nur zertifiziert ist, sondern auch aus hochqualifizierten Fachleuten besteht, die an der Spitze der zeitgenössischen Forschung stehen, und dass unsere Institution tatsächlich unter den führenden arabischen Institutionen in den VAE sehr wettbewerbsfähig ist. Unsere Institution konnte ihren Status im Vergleich zum letzten Jahr nicht nur verbessern – sondern sie erreichte dies in einem weiteren, von stärkerem Wettbewerb geprägten Umfeld. Die Studierenden erhalten bei uns erstklassige Bildung von erstklassigen Professoren, die in der Welt der akademischen Forschung sehr aktiv sind und sich durch modernste und innovative Ideen auszeichnen.“

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Powered by WPeMatico