WESTLAKE, Texas–()–Solera Holdings, Inc. („Solera“), ein globaler Leader in Sachen Risiko- und Asset-Management-Daten und Software-as-a-Service-(SaaS-)Lösungen für die Kraftfahrzeug- und Versicherungsbranche, gab heute bekannt, dass Jeff Tarr dem Unternehmen als Director und neuer CEO beigetreten ist. Tarr ersetzt Tony Aquila als Soleras CEO und wird das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen.

Tarr verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Führung Daten- und Technologie-getriebener Dienstleistungsunternehmen verschiedener Branchen. Zuletzt war Tarr CEO und President von DigitalGlobe, Inc. und führte dort den Launch innovativer AI- und anderer neuer Technologieprodukte an, drang in neue Märkte ein und verdreifachte beinahe die Einnahmen des Unternehmens. Zuvor war er President und COO von IHS Inc. (jetzt IHS Markit Ltd.) und half bei der Transformation des Unternehmens in einen stark wachsenden Informations- und Einblickanbieter mit hoher Marge.

„Jeffs Erfahrungsschatz und Fokus auf den Aufbau leistungsstarker Teams und Kulturen mit dem Ziel, Wert für Kunden und Shareholder gleichermaßen zu erschließen, machen ihn zum idealen Anführer in dieser nächsten Wachstumsphase von Solera“, freut sich Darko Dejanovic, Vista Operating Principal und Vorstandsmitglied von Solera. „Während Tonys Anstellungszeit hat das Solera-Team das Unternehmen zu einem globalen Leader gemacht. Solera steht nun gut da und wir freuen uns auf Jeff und werden ihn dabei unterstützen, Solera weiterhin voranzutreiben.“

„Ich fühle mich geehrt, ein Teil von Solera zu werden, und freue mich schon darauf, gemeinsam mit dem Team das Wachstum des Unternehmens voranzutreiben, in unsere Produkte zu investieren und Soleras Kunden und Partnern eine branchenführende Erfahrung bieten zu können“, so Jeff Tarr, CEO von Solera. „Seit über 50 Jahren setzt Solera gewinnbringend Daten und Software für die Kraftfahrzeug- und Versicherungsbranche ein. Mit inzwischen über 300 Mio. Transaktionen im Solera-Ökosystem jährlich ist kein Unternehmen besser aufgestellt, um Daten und Technologie zum Schutz von Assets einzusetzen, auf die sich Menschen im Alltag verlassen können müssen.“

Tarr engagiert sich in zahlreichen Unternehmens- und gemeinnützigen Vorständen, z. B. als Mitglied des Vorstands der EchoStar Corporation, als Vorsitzender des Verwaltungsrates der Stanford Graduate School of Business, als Co-Vorsitzender des Rates zur Zukunft von Space-Technologien des Weltwirtschaftsforums, als Vorstandsmitglied der United States Geospatial Intelligence Foundation und als Mitglied des Rates für auswärtige Beziehungen.

Über Solera

Solera ist ein globaler Leader in Sachen Risiko- und Asset-Managementdaten und Software-as-a-Service-(SaaS-)Lösungen für die Kraftfahrzeugs- und Versicherungsbranche. Solera ist in über 90 Ländern auf 6 Kontinenten aktiv und hat über 235.000 Kunden und Partner, darunter viele der größten Sach- und Unfallversicherungsunternehmen in den USA und Europa und die meisten der weltgrößten Fahrzeugoriginalhersteller sowie Länderregierungen, Finanzinstitutionen, Fahrzeugverkäufer, Autowerkstätten, Schrottplätze und Autokäufer und -verkäufer. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.solera.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

alt

Powered by WPeMatico